24 Stunden am Tag: Die Christliche Wissenschaft entdecken

Wo gibt es das denn: Studieren rund um die Uhr?

Unser Labor für all das Gute, das GOTT bedeutet, ist der Alltag - und hier wird getestet, Nächstenliebe geübt, Geduld trainiert, Vertrauen ausgebaut, Dankbarkeit gepflegt, Freude gelebt. Aber das Labor braucht Material, mit dem man arbeiten kann. Wenn man ans Ende seiner Kräfte kommt, gibt es etwas, das neue Kraft bringt. Wenn man ans Ende seiner Möglichkeiten kommt, gibt es etwas, das neue Möglichkeiten und Zukunft zeigt. Um für das Alltagslabor unseres Lebens Material zu haben - für Kopf und Herz - gibt es öffentliche Leseräume der Christlichen Wissenschaft, die von Bibellektionen über aktuelle Zeitschriften bis hin zum Hauptwerk "Wissenschaft und Gesundheit mit Schlüssel zur Heiligen Schrift" alles bereit halten, was das Herz begehrt. Liebevolle Zuwendung und Stille obendrein.

Die Leseräume vor Ort haben seit kurzem Zuwachs bekommen: Vorleseräume laden zum Zuhören ein - und ein Internet-Leseraum zum Stöbern. Treten Sie ein! Sie sind herzlich willkommen!

Im Leseraum gibt es gute Literatur!
Im Leseraum gibt es gute Literatur!

Leseräume in Berlin

Es gibt drei Leseräume in Berlin: In Wilmersdorf, in Charlottenburg und im Prenzlauer Berg. Die Öffnungszeiten finden sie hier. Sie sind Denkorte, Orte der Stille, Orte des Entdeckens.

Zuhören | lesen

Jeden Freitag 18.00-18.15 Uhr und jeden Samstag, 10.00-10.15 Uhr bieten wir Ideen zum Zuhören an. Der Leseraum in Charlottenburg ist auch ein Vorleseraum, und Sie können einfach per Telefon dabei sein. Sie finden die Informationen dazu hier.

Jederzeit können Sie hier Artikel aus der Zeitschrift "Herold der Christlichen Wissenschaft" lesen.

- "Von Krebs geheilt"

- "Angst vor dem Unbekannten überwinden"

- "Unsere unveränderliche Quelle der Gesundheit"

- "Die perfekte Beziehung?"

Internet Leseraum

Wenn gerade kein Leseraum geöffnet hat, können Sie trotzdem Literatur und CDs kaufen. Besuchen Sie einfach den Internet-Shop.